Nachbar:innen im Gespräch

Jan 1, 2024

Seit Corona hat sich am Martin-Luther-Platz in der Dresdner Neustadt viel verändert. Sowohl positiv als auch negativ. Wir wollten es genauer wissen und haben eine anonyme Umfrage gestartet. Rund 130 Nachbar:innen haben sich zurückgemeldet und erzählt, was sie bewegt. Die Umfrage befindet sich in den letzten Zügen der Auswertung. Damit werden wir der Verwaltung und Kommunalpolitik wertvolle Hinweise geben, um das Quartier lebenswerter zu machen. Finanziert wurde die Umfrage aus Mitteln des kommunalen Ehrenamtsbudgets der Landeshauptstadt Dresden.

Bericht im Neustadtgeflüster.

Foto: Neustadtgeflüster